Aktuelle Meldungen

Chefarzt der Labormedizin in den Ruhestand verabschiedet

Herausragender Mediziner und wertvoller Ratgeber:  DONAUISAR Klinikum verabschiedet langjährigen Chefarzt  der Labormedizin in den Ruhestand.Mit einer Feierstunde ist Dr. Josef Huber, von 1988 bis 2021 Chefarzt des Institutes für Laboratoriumsdiagnostik, lmmunhämatologie und Mikrobiologie, in den Ruhestand verabschiedet worden. 

Mehr zum Thema

Telefonsprechstunde zur Bayerischen Demenzwoche

Zur Bayerischen Demenzwoche bieten das DOANUISAR Klinikum Deggendorf und die AOK Bayerwald-Deggendorf eine Telefonaktion an. Als Experten für die Fragen zu der Erkrankung stehen Chefärztin Dr. Susanne Zunko vom Klinikum sowie Kerstin Schwab, Pflegeberaterin, und Christa Katzdobler, Ernährungsberaterin, von der AOK zur Verfügung.

Mehr zum Thema

Einmalig in Deutschland: Kinderkran im Miniaturformat

Zum allerersten Mal gibt es in Deutschland einen Kinderkran im Miniaturformat – genau im Maßstab 1:50 und fast voll funktionsfähig. Die Aktion, die Unternehmer Franz X. Saller ins Leben gerufen hat, brachte zudem gleichzeitig auf Anhieb 4.000 Euro für die Kinderklinik am DONAUISAR Klinikum Deggendorf ein, weil die Kleinstauflage bei Sammlern hochbegehrt ist.

Mehr zum Thema

Deggendorfer des Jahres im Stadtmuseum

Jährlich wählt der Kulturbeirat der Stadt Deggendorf eine Person oder eine Gruppe, die dann in die Deggendorfer Porträtgalerie aufgenommen werden. Für 2021 hat der Kulturbeirat das Corona Team des DONAUISAR Klinikums Deggendorf einstimmig gewählt. 

Mehr zum Thema

17 Pflegefachhelfer schließen Ausbildung erfolgreich ab

Unter schwierigen Bedingungen haben 17 junge und nicht mehr ganz junge Menschen ihren Abschluss als Pflegefachhelfer im Bereich der Krankenpflege sehr erfolgreich abgeschlossen. In einem Jahr haben sie die theoretischen Grundlagen gebüffelt und in der praktischen Ausbildung gezeigt, was sie können.

Mehr zum Thema