Aktuelle Meldungen

Aktuelle Corona-Lage

Verschärfte Hygienemaßnahmen am DONAUISAR Klinikum Deggendorf aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens. Trotz der umfangreichen Vorsichtsmaßahmen sind im DONAUISAR Klinikum Deggendorf sechs Patienten und ein Mitarbeiter mit dem Corona-Virus infiziert worden.

Mehr zum Thema

Erfolgreicher Abschluss in der Krankenpflege

44 Schüler und Schülerinnen der Berufsfachschule für Pflege am DONAUISAR Klinikum Deggendorf dürfen stolz auf sich sein: Sie haben alle die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger gemeistert. Zum ersten Mal feierten zwei Kurse ihren Abschluss, die vor drei Jahren Ausbildung begonnen hatten. Viele frisch gebackene Pflegekräfte bleiben weiterhin im Hause.

Mehr zum Thema

Neuer OP am DONAUISAR Klinikum Deggendorf in Betrieb

Das DONAUISAR Klinikum hat seinen neuen OP-Bereich der Öffentlichkeit vorgestellt. Nach rund fünfjähriger Bauzeit kann auch der zweite Bauabschnitt in Betrieb gehen. „Wir haben eine Mammutaufgabe erfolgreich abgeschlossen“, stellte Landrat Christian Bernreiter als Verwaltungsratsvorsitzender des Klinikums stolz fest.

Mehr zum Thema

preOPening

„Unser neuer OP – Ihr neuer Arbeitsplatz“ – unter diesem Motto veranstaltete das DONAUISAR Klinikum Deggendorf bei der Eröffnung der neuen OP-Räume ein „preOPening“. Vor der Eröffnung waren alle OP-Fachkräfte und die, die es vielleicht noch werden möchten. Mit der Resonanz war die Klinikleitung sehr zufrieden.

Mehr zum Thema

15 neue Beatmungsgeräte für das DONAUISAR Klinikum

Das DONAUISAR Klinikum Deggendorf hat 15 hochmoderne Beatmungsgeräte erhalten. Obwohl sie recht klein sind, hat jedes den Gegenwert eines Mittelklassewagens. Das DONAUISAR Klinikum bedankt sich für die großzügige und tatkräftige Unterstützung durch die Bayerische Staatsregierung. Die Geräte dienen der Vorbereitung auf eine neue Corona-Welle. 

Mehr zum Thema

Änderung der Besuchsregelung in Deggendorf

Das DONAUISAR Klinikum Deggendorf ändert seine Prozedere für Besucher: Wer ab Montag, 17.8.2020, einen Ausweis vorzeigt, muss keine Selbstauskunft mehr ausfüllen. Der Ausweis wird abfotografiert und für 20 Tage archiviert. Die Besuchszeiten sind von 10 bis 18 Uhr, der letzte Einlass erfolgt um 17 Uhr am Haupteingang. 

Mehr zum Thema

DONAUISAR Klinikum rettet Flitterwochen

Dieses Erinnerungsbild mit Ressortleiter Prof. Stefan Rath vom DONAUISAR Klinikum Deggendorf bekommt einen Ehrenplatz im Hochzeitalbum von Sabrina und Christopher. Immerhin hat es die Flitterwochen des jungen Paares gerettet, die durch die aktuellen Entwicklungen im Landkreis Dingolfing-Landau stark gefährdet waren. 

Mehr zum Thema

GenoBank unterstützt Palliativmedizin mit 2.000 Euro

Mit 2.000 Euro hat die VR GenoBank DonauWald die Palliativmedizin unterstützt. Walter Wittmann und Egon Gröller vom Vorstand der Regionalbank übergaben die Spende an Chefarzt Dr. Jörg Cuno vom Palliativzentrum, das auch die Betreuung der ambulanten Patienten im Landkreis Regen sicherstellt. 

Mehr zum Thema