Berufsfachschule für Krankenpflege

Dem DONAUISAR Klinikum Deggendorf ist in unmittelbarer Nähe eine Berufsfachschule für Krankenpflege mit 96 Ausbildungsplätzen angegliedert, welche 1969 gegründet wurde. Über 1000 Schüler haben seitdem dort die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Die Schule verfügt über zwei Klassenräume und einen Demoraum mit modernster Medienausstattung. Die Schule ist DIN ISO und AZAV zertifiziert und berechtigt Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit anzunehmen.
Zusätzlich bieten wir seit 2015 in Kooperation mit der TH Deggendorf die Duale Ausbildung zum Bachelor of Science an( Pflege Dual) an.  
Das Schwesternwohnheim bietet günstige Wohnmöglichkeiten.
Die Ausbildung dauert drei Jahre und beginnt jeweils zum 01.10. des Jahres. Pro Jahrgang werden 32 Schüler aufgenommen.
Im Rahmen der Ausbildung bieten wir Ihnen auf freiwilliger Basis eine Lernberatung an. Wir sehen es unter anderem als unsere Aufgabe "Stärken zu stärken" und Lernblockaden mit Ihnen gemeinsam zu meistern. Diese Wegbegleitung können Sie während der gesamten Ausbildungszeit nutzen.
Weiter bieten wir unseren Studierenden die Begleitung bis zum Bachelor-Abschluss an.
Um Sie auf ihre vielfältigen beruflichen Aufgaben optimal vorzubereiten, enthält unser schulinternes Curriculum im 2. Ausbildungsjahr 20 Unterrichtseinheiten Fachenglisch.
Unter besten Rahmenbedingungen bieten wir eine zukunftssichere Ausbildung. Wir würden und freuen, wenn Sie sich bewerben würden.
Ihr Team der Berufsfachschule für Krankenpflege

Ausbildung

Die Ausbildung umfasst mindestens 2.100 Stunden Theorie und 2.500 Stunden Praxis. Während der praktischen Ausbildung werden die Schüler in den klinikumseigenen Fachbereichen wie Innere Medizin, Chirurgie, Urologie, Gynäkologie, Pädiatrie, Wochenbett- und Neugeborenenpflege, sowie in der ambulanten Versorgung eingesetzt. Externe Einsätze während der Ausbildung finden statt im Bezirksklinikum Mainkofen (Frühreha, neurologischer und psychiatrischer Fachbereich), in den Caritas Sozialstationen Deggendorf und Hengersberg statt. Da die enge Verzahnung von Theorie und Praxis gewährleistet werden soll, arbeiten Krankenpflegeschule und freigestellte Praxisanleiter des Klinikums sehr eng zusammen, z.B. bei der gemeinsamen Umsetzung des Lernzielkatalogs. Theoretischer Unterricht findet im Blockunterricht statt. Laufende Leistungskontrollen und jeweils ein Jahreszeugnis geben Auskunft über den Wissensstand. 

Praxisanleiter

Die praktische Ausbildung wird durch freigestellte Praxisanleiter sich gestellt. Die Weiterbildung zum Praxisanleiter umfasst 200 Stunden. Weiterbildungsinhalte sind Kommunikation und Pädagogik. Die Praxisanleiter sind an der Krankenpflegeschule angesiedelt, damit ist eine enge Zusammenarbeit mit den Lehrkräften sich gestellt. Zur Sicherstellung des Ausbildungsstandes wird in Verantwortung des Schülers ein Tätigkeitskatalog geführt und vom Praxisanleiter oder Pflegekraft abgezeichnet. 

Vergütung 

Die Ausbildungsvergütung beträgt ab 1.3.2015
im 1. Jahr: Euro 975,69 €
im 2. Jahr: Euro 1.037,07 €
im 3. Jahr: Euro 1.138,38 €

Zulassungsbedingungen

Bewerbungsvoraussetzungen sind:  
mittlerer Bildungsabschluss polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate) ärztliches Attest (nicht älter als 3 Monate)  

Die Lehrplanrichtlinie für die Berufsfachschule für Krankenpflege, herausgegeben vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus, fordert gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.  

Verfahren 
Die Bewerbungsfrist erstreckt sich über 12 Monate im Voraus. 
Die Hauptbewerbungszeit ist jeweils von Oktober bis Dezember.  

Die Bewerbungsunterlagen sollen enthalten:  
Anschreiben Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild Zeugnisse (Abschluss- oder Zwischenzeugnisse)Geburtsurkunde und ggf. Heiratsurkunde - polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate)ärztliches Attest (nicht älter als 3 Monate) über die körperliche, seelische und geistige Eignung für den Pflegeberuf evtl. Praktikumsbeurteilungen, usw.  

Reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte nicht in besonderen Mappen ein, da wir diese nicht zurückschicken. 

Kontakt

Schulleiterin Andrea Klarl

Berufsfachschule für Krankenpflege
Perlasberger Str. 43
94469 Deggendorf

Öffnungszeiten des Sekretariats: 7:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Telefon: 0991/380-2001

E-Mail: krankenpflegeschule@donau-isar-klinikum.de