Strahlentherapie

Die Zahl der Patienten mit Krebserkrankungen steigt auch in unserer Region kontinuierlich an. Eine erfolgreiche Therapie für diese Patienten setzt eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit der beteiligten Fachabteilungen voraus, wie sie am DONAUISAR Klinikum Deggendorf praktiziert wird. Seit 2007 ist dort eine leistungsfähige Praxis mit allen Komponenten einer modernen Strahlentherapie etabliert. 

Linearbeschleuniger modernster Bauart sowie Afterloading-Einheit bilden zusammen mit innovativer CT-Anbindung das Herzstück des medizintechnischen Konzepts. Ergänzt wird es durch eine hochintegrierte Software-Umgebung für Bestrahlungsplanung, Verifikation und Datenmanagement. Damit stehen alle etablierten Therapieverfahren in vollem Umfang zur Verfügung. 

Die interdisziplinäre Besprechung onkologischer Fragen mit den anderen Fachgebieten erfolgt auf kurzen Wegen vor Ort. Ebenso finden alle ambulanten Patienten aus der Region Deggendorf in den Sprechstunden heimatnah ihren Ansprechpartner zur Indikationsstellung und Aufklärung bei Fragen rund um die Strahlentherapie.