Aktuelle Meldungen

Wenn Bakterien, Viren oder Pilze die Lunge befallen

Wir sind in ständiger Konfrontation mit Keimen. Unsere Infektabwehr ist ständig gefordert. Wenn Lungenentzündung auftrete, so erklärte Chefarzt Dr. Bösch bei einem gut besuchten Vortrag, komme es zu Atemnot, Husten, Fieber und einer allgemeine Abgeschlagenheit. 200.00 Patienten müssten im Krankenhaus behandelt werden.

Mehr zum Thema

Billionen von Mitbewohner: das Mikrobiom im Darm

In unserem Verdauungstrakt leben Milliarden kleinster Mikroorganismen, ohne die wir Menschen nicht lebensfähig wären – das sogenannte Mikrobiom. Es ist maßgeblich für unsere Gesundheit verantwortlich. Dieses Thema stand im Mittelpunkt des 15. Gastroenterologieseminars.

Mehr zum Thema

Schmerztherapie verbessert die Lebensqualität

Bei einem Vortrag im Historischen Rathausaal zeigte Chefarzt Dr. Axel Menzebach an Hand von Beispielen, wie die Schmerztherapie die Lebensqualität von Patienten mit chronischen Schmerzen verbessern können. Schirmherr Oberbürgermeister Dr. Christian Moser war an diesem Thema sehr interessiert.

Mehr zum Thema

Arthrose - was nun?

Was steckt hinter diesem Begriff? Wann ist eine Operation notwendig und wie wird eine solche durchgeführt? Wie lange dauert die Rehabilitation? Diese und weiteren Fragen hat Chefarzt Prof. Dr. Peter Schandelmaier bei einem Info-Abend mit Rundgang am DONAUISAR Klinikum Deggendorf beantwortet.

Mehr zum Thema

Mitarbeiter spenden an Robin Hood e.V.

Die Tombola auf der Weihnachtsfeier des DONAUISAR Klinikums Deggendorf-Dingolfing-Landau hat mittlerweile Tradition. Bei der letzten Feier in der Stadthalle in Dingolfing konnte ein beachtlicher Erlös erzielt werden. Die Summe von 1.500 Euro ging an Robin Hood e.V. in Frontenhausen.

Mehr zum Thema