Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten

Das Untersuchungs- und Behandlungsspektrum der Klinik deckt alle gängigen Verfahren der Fachrichtung ab:

  • Lungenfunktionsdiagnostik mit Blutgasanalyse, Spirometrie, Bodyplethysmographie, Diffusionsmessung, PiMax/P0,1- und Rocc-Messung etc.
  • Bronchospasmolysetestung, unspezifische inhalative Provokationstestung
  • Spiroergometrie, 6-Minuten-Gehtest
  • Nächtliche Polygraphie (Schlafapnoe-Screening)
  • Allergie-Prick-Testung
  • Thoraxsonographie mit Punktion und Stanzbiopsie von Pleura und Lunge
  • Flexible Video-Bronchoskopie, optional mit endobronchialem Ultraschall (EBUS) und interventioneller Bronchoskopie (APC, Kryo, Ventilimplantation etc.)
  • Medikamentöse Tumortherapie
  • Einleitung und Betreuung einer Sauerstofflangzeittherapie
  • Einleitung und Betreuung einer nicht-invasiven Beatmung (NIV)
  • Tabakentwöhnung
  • Ernährungstherapie bei pulmonaler Kachexie (Mangelernährung)