Entbinden am DONAUISAR KLINIKUM Dingolfing

Behütet, sicher und heimatnah

Schwangerschaft und Geburt – eine schöne und unvergessliche Zeit in Ihrem Leben.

Wir stellen Ihnen und Ihrem Kind unsere ganze Kraft und Erfahrung zur Verfügung, wobei wir großen Wert auf eine familienorientierte und individuelle Geburtshilfe legen. Wir engagieren uns dafür, dass Sie die Zeit der Schwangerschaft und der Geburt als ganz besondere Zeit in Ihrem Leben erfahren.

Vor der Geburt
Schwangerschaft als eine Zeit der Vorfreude auf das Kind, aber auch eine Zeit der Unsicherheit, der Zweifel und der Ängste…Die Hebammen stehen Ihnen in jeder Phase der Schwangerschaft, als auch schon vor der Geburt zur Seite. Dafür bieten sie Geburtsvorbereitungskurse, Akupunktur, Homöopathie und vieles mehr an. Natürlich helfen die Hebammen Ihnen auch bei Schwangerschaftsbeschwerden.Etwa ab der 20. Schwangerschaftswoche ist der ideale Zeitpunkt, um sich für einen Geburtsvorbereitungskurs anzumelden. Beginnen damit sollten Sie zwischen der 24. und 28. Schwangerschaftswoche. Der Kurs dauert 14 Stunden bzw. 7 Doppelstunden und wird von den Krankenkassen bezahlt. Auch werden Wochenendkurse sowie die Einbeziehung des Partners angeboten. Durch ausführliche Informationen und Gespräche werden Ihre Fragen beantwortet  und Sie können mit gestärkten Selbstvertrauen der Geburt entgegensehen. Atem- und Entspannungsübungen ergänzen den theoretischen Teil des Kurses.Jeden letzten Montag im Monat laden Sie die Hebammen und Ärzte um 19:00 Uhr im Casino zu einem Informationsabend ein. Sie geben dabei einen Überblick über den Geburtsverlauf und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung. Gleichzeitig können Sie die Kreißsäle und Wehenzimmer sowie die Wochenbettstation besichtigen. Eine Anmeldung zu diesem Informationsabend ist nicht nötig.Im Rahmen der Vorstellung vor der Geburt ab 34 SSW können Sie sich über den Ablauf der Geburt informieren und Probleme mit dem Arzt besprechen. Ihre eigenen Vorstellungen und Wünsche werden von uns offen aufgenommen. Eine zusätzliche Ultraschall-Untersuchung und eine CTG-Kontrolle werden durchgeführt.

 

Während der Geburt
Im DONAUISAR Klinikum Dingolfing steht Ihnen in zwei Entbindungsräumen und zwei Wehenzimmern ein Team aus Hebammen und Ärzten 24 Stunden zur Verfügung. Es steht Ihnen als fachlich qualifizierter Partner zur Seite. Die Räumlichkeiten verbinden die Sicherheit der Klinikentbindung mit einer möglichst persönlichen Atmosphäre. Wenn Sie zur Geburt Ihres Kindes nach Dingolfing kommen, verbringen Sie die erste Phase der Geburt in einem Wehenzimmer, wo Sie mit Ihrem Partner ungestört sind. Es stehen Ihnen sämtliche Entspannungsmöglichkeiten vom Entspannungsbad, über die Sprossenwand bis zum Pezzi-Ball zur Verfügung. Wir bieten Ihnen an, den Geburtsverlauf mit Akupunktur und Homöopathie günstig zu beeinflussen. Sollten Sie sich im Verlauf der Geburt für eine andere Schmerztherapie entscheiden (z.B. Periduralanästhesie), ist dies zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich. Hinsichtlich der Entbindungspositionen (Bett, Hocker, Vierfüßler etc,) gibt es, wenn keine medizinischen Einwände bestehen, keine Einschränkungen.

Nach der Geburt
Wir betreuen Sie nach der Geburt im Rahmen der Ganzheitlichen Pflege in Ein- und Zweibettzimmern mit einem eigenen Wickelplatz, Dusche und WC auf der Wochenbettstation. In der ganzheitlichen Pflege sehen wir die Pflege der Wöchnerin und ihres Kindes als eine Einheit. Die Hebammen besuchen Sie täglich, stehen Ihnen bei der Wochenbettpflege, dem Stillen und der Babypflege gerne zur Seite. Wenn Sie es wünschen, wird eine Hebamme Sie und Ihr Kind mit Hausbesuchen weiterhin betreuen. Gerade unmittelbar nach der Entlassung aus der Klinik ist es für junge Eltern hilfreich, mit Rat und Tat unterstützt zu werden. Die Kosten übernimmt Ihre Krankenkasse. Außerdem bieten die Hebammen Ihnen Rückbildungskurse (ab sechs Wochen nach der Geburt), Stillgruppen und Babymassage an. 

mutter kind

Zusammenarbeit mit dem Perinatalzentrum Level I in Deggendorf
Durch die enge Zusammenarbeit der Geburtshilfe in Dingolfing und Deggendorf ist eine Anbindung an das Perinatalzentrum Ostbayern sichergestellt. Dieses Perinatalzentrum Level I mit seinem Deggendorfer Standort stellt die bestmögliche Versorgung für Neugeborene in Deutschland dar.Ärzte mit schwerpunktmäßiger Weiterbildung in spezieller Geburtshilfe und in der Neugeborenenmedizin stehen dem Krankenhaus Dingolfing beratend und helfend zur Seite. Zudem sind auf der geburtshilflichen Seite Ärzte mit speziellen Kenntnissen und Erfahrungen in pränataler Diagnostik und Ultraschall verfügbar. Sollte es notwendig werden, dass Ihr Baby nach der Geburt in die Deggendorfer Kinderklinik verlegt werden muss, wird Ihnen zugesichert, dass Sie sofort ein Bett auf der Wöchnerinnenstation in Deggendorf erhalten, um eine Trennung von Ihrem Kind zu vermeiden. Durch Übernahme von Organisation, Behandlungspfaden und Vorgehensweisen des Perinatalzentrums werden optimale Vorkehrungen für Notfälle und Komplikationen getroffen. Die Ärzte, Gesundheits- und Krankenpfleger, Stillberaterinnen als auch das Hebammenteam nehmen laufend an gemeinsamen Fortbildungen und Konferenzen teil.