Ambulante Angebote

Privat-Sprechstunde
Eine ambulante Beratung, Diagnostik und Therapie internistischer Erkrankungen sowie die Durchführung von ambulanten endoskopischen Untersuchungen ist uneingeschränkt möglich.
Hierzu kann unter der Telefonnr.  0991/380-3231 ein Termin vereinbart werden.

Kassenärztliche Sprechstunde
Im Rahmen der Ermächtigung können folgende Leistungen in der ambulanten Sprechstunde erbracht werden:

Auf Überweisung durch Vertragsärzte
- Ligatur von Varizen und Ulzerationen im Magen
- Sonographisch gesteuerte Punktion zur Gewebegewinnung
- Endosonographie sowie endosonographisch gesteuerte Punktionen
- Diagnostik und Therapieberatung bei Pat. mit portaler Hypertension vor und nach Implantation
  eines transjugulären intrahepatischen und portosystemischen Shunts (TIPS)

Auf Überweisung durch Internisten mit Schwerpunkt Gastroenterologie
- Konsiliarische Diagnostik und Therapieberatung bei Autoimmunerkrankungen der Leber, metabolischen und vaskulären Lebererkrankungen sowie Therapie bei viraler Hepatitis
- Konsiliarische Diagnostik und Antikörpertherapieberatung bei Patienten mit chronisch-entzündlicher Darmerkrankung

 

Ambulante endoskopische Untersuchungen

1. Selbstzahler mit Wahlarztleistung:
- gesamtes endoskopisches Leistungsspektrum

2. Endoskopische Leistungen über Ermächtigungsambulanz und nach § 115b Abs.1 SGB V (Amb. Operieren):
- Koloskopie einschließlich Polypektomie und Mukosektomie
- ERCP einschließlich aller Interventionen am Gallengang und am Pankreasgang
- Bougierung der Speiseröhre und des Magens
- PEG
- Aszites- und Abszess-Drainagen
- Endosonographie sowie endosonographisch gesteuerte Punktionen