Infektiologie

Im Schwerpunkt Infektiologie betreuen wir Patientinnen und Patienten mit Infektionskrankheiten und unklarem Fieber. Die stationäre Behandlung von Patienten mit Infektionserkrankungen erfolgt nach den Richtlinien des Robert-Koch-Institutes.

Die Krankenhaushygiene hat einen sehr  hohen Stellenwert am DONAUISAR Klinikum und wird durch ein eigenes Hygieneteam sichergestellt. Zur Vermeidung von nosokomialen Infektionen erfolgt situationsbezogen ein mikrobiologisches Aufnahmescreening. Die Behandlung der Patienten erfolgt in Isolationszimmern, wenn eine übertragbare Infektionserkrankung nachgewiesen oder vermutet wird. Damit wird ein bestmöglicher Schutz von Mitpatienten und Personal gewährleistet.

Schwerpunkte:
- Diagnostik und Therapie der Sepsis
- Abklärung und Therapie bei unklarem Fieber
- Diagnose und Therapie bei Tuberkulose
- Infektiöse Durchfallserkrankungen
- Hepatitiserkrankungen
- Helicobacter pylori Resistenz-Bestimmungen und Therapie
- Betreuung von Patienten mit Reiseerkrankungen